Prozessverbesserung

Proaktiv Handeln statt reaktiv „Hotfixen“

Wir lieben Innovationen und die Kunst der kleinen Schritte!

Als Experten im Test prüfen wir Software und Produkte. Wir testen, messen und bewerten aber auch die Effizienz von Prozessen in Unternehmen. Das ist die Grundlage für eine sich permanent weiter entwicklende Organisation.

Die testing experts zeigen Ihnen, wie Sie durch Innovationen und kleine Schritte kontinuierlich besser werden.

Prozessverbesserung – gefördert und von den Teams gelebt

Die kontinuierliche Verbesserung und Optimierung von Services und Prozessen bedeutet, selbständig zu handeln um die Qualität zu erhöhen bevor dieses von Aussen notwendig wird wie zum Beispiel durch eine Normenänderung, gesetzliche Änderungen oder weil die Qualität vom Kunden zunehmend bemängelt wird. Eine kontinuierliche Verbesserung funktioniert nur dann, wenn die Motivation von innen kommt und das Unternehmensklima bzw. das Projektklima dieses ausdrücklich fördert – nicht fordert.

Die testing experts fördern die proaktive Zusammenarbeit Ihrer Teams und lassen diesen den Freiraum, den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in den Projekten zu leben. Wenn etwas nicht ganz rund läuft, so wird dieses nicht als Versagen eines Einzelnen oder eines Teams betrachtet sondern es wird die Chance ergriffen, den IST-Zustand zu hinterfragen und gemeinsam eine Option zur Optimierung zu realisieren.

Wir sehen nicht nur Bedrohungen – wir nutzen potentielle Chancen!

Reden wir von Prozessverbessserung so denken wir an Risiken, die es zu vermeiden gilt und meinen damit Bedrohungen, denen wir uns stellen müssen. Reden wir hingegen in der Sprache von PRINCE2®, so sehen wir als Risiken nicht nur die Bedrohungen sondern explizit auch die Chancen, die laut danach rufen, ergriffen zu werden. Die testing experts empfehlen Ihnen die folgende Herangehensweise, um systematisch eine kontinuierliche Prozessverbesserung im Unternehmen oder in den Projekten zu leben, Bedrohungen zu vermeiden und Chancen zu nutzen:

  • Risiken aufnehmen, bewerten und priorisieren: Chancen und Bedrohungen (Probleme) erkennen
  • Ziele definieren: was muss und was kann verhindert werden und welche Chancen können ergriffen werden
  • Ziele planen: Umsetzbarkeit prüfen, Messbarkeit mittels Key Process Indicators (KPI’s) bewerten und eine Bewertungsmatrix aufstellen
  • Zuständigkeiten definieren: wer sind die Risk Owner und wer prüft und bewertet zukünftig – regelmäßig! – den Erfolg der getroffenen Massnahmen anhand der KPI’s
  • Ausgangszustand dokumentieren: Ist-Zustand anhand der KPI’s erfassen und dokumentieren
  • Massnahmenplan aufstellen: Was setzen wir Wann, Wo und mit Welchen Ressourcen um (Personal, Material, Werkzeugen, usw.)
  • Massnahmen umsetzen: die getroffenen Entscheidungen realisieren und die Änderungen leben
  • Kontrollzeitpunkt festlegen: wann soll der Erfolg erneut geprüft werden
  • aktuellen Ist-Zustand erfassen: den erreichten Zustand prüfen, gegenüber der letzten Erfassung bewerten und dokumentieren
  • weitere Änderungsbedarfe aus den Ergebnissen ermitteln: was muss noch angepackt werden, was soll zusätzlich optimiert werden
Weitermachen bei „Massnahmenplan aufstellen“Herzlich willkommen in Ihrem Zyklus der kontinuierlichen Verbesserung!

Kennen Sie den?

Wer kennt ihn nicht, den „Deming Cycle“ der kontinuierlichen Verbesserung durch kleine Schritte. Aber warum wird in der Praxis daraus so wenig gemacht? Sind es:

  • der fehlende Mut, neue Wege zu gehen?
  • die Personal- oder Zeitengpässe?
  • die Angst vor unbekannten Kosten?
  • das fehlende Innovationsklima im Unternehmen?
  • die mangelnde Erkenntnis der Erfordernis?
  • die Unkenntnis, wie man so etwas erfolgreich umsetzen kann?

Wir nehmen Sie mit auf die Reise der kontinuierlichen Verbesserung. Wir fangen klein an mit Themen, die Ihnen schon lange unter den Nägeln brennen und deren Änderung einen grossen WOW-Effekt erzielt. Wenn Sie dann feststellen, WOW – warum haben wir das nicht schon eher so gemacht, dann nehmen wir uns der weiteren Themen an.

Die testing experts zeigen Ihnen den Weg in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Wir fördern die proaktive Zusammenarbeit Ihrer Teams und lassen diesen den Freiraum, den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Ihren Projekten zu leben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Stetoskop auf der Tastatur hört den IT-Heartbeat

Softwaretest

Je früher Abweichungen vom Soll in Projekten identifiziert werden, desto kostengünstiger können diese beseitigt werden. In der Produkt- und Softwareentwicklung empfehlen wir, den Test frühzeitig zu beginnen und das Projekt mit dem Test kontinuierlich zu begleiten. Wie und warum, das erfahren Sie hier:

Grüssendes Testing Team

Testing

Wir testen – das ist unsere Leidenschaft. Die testing experts sind spezialisiert auf das Thema „Testing“ vom reinen Softwaretest über spezialisierte Testaktivitäten in der IT wie das Testen von Service Management Prozessen bis zum Testen softwarelastiger Produkte. Wir testen hoch motiviert und vor allem mit einem tollen Konzept – auch für Sie. Hier gibt es mehr zum Thema „Testing“:

IT Coach berät Testteam

Coaching

Ein neues Projekt ist angelaufen und nun stellen Sie fest: Wir müssen auch testen!!! Aber was müssen wir testen? Und wie geht das? Wann und mit wem? Was brauchen wir noch alles dazu? Die testing experts liefern Ihnen die Antworten auf diese und Ihre weiteren Fragen und begleiten Sie mit einem individuell auf Ihr Projekt zugeschnittenen Coaching. Erfahren Sie hier mehr: